Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

Woraus bestehen „Original Bauer Holzbrikett“?

Unsere Holzbriketts bestehen aus reinem Holz. Sie werden aus Sägespänen und Sägemehl unter hohem Druck ohne Bindemittel gepresst. „Original Bauer Holzbrikett“ stammen aus der Holzindustrie, die damit eine ökologisch sinnvolle Verwertung ihres Restholzes praktiziert. Für die Produktion von Holzbriketts wird im Gegensatz zur Brennholzerzeugung kein einziger Baum gefällt.

„ Original Bauer Holzbrikett“ oder Brennholz

Das Heizwertverhältnis beträgt ca. 1: 4. Das bedeutet,  dass eine Palette mit 800 kg ungefähr drei Meter (Ster) ofenfertigem Brennholz entspricht.
Beim Verbrennen von Holzbrikett entstehen weniger Emissionen als bei  Brennholz,  da ofenfertiges Brennholz eine Restfeuchte von 20% aufweist, während Holzbrikett bei ca.7% liegen.

 

Die Brenndauer von „Original Bauer Holzbrikett“

Diese Frage wird immer wieder gestellt und die Antwort hat nichts mit dem Brennstoff Holzbriketts zu tun sondern betrifft den Ofen und die Einstellung der Luftzufuhr. Im Gegensatz zu Holz muss beim heizen mit Holzbrikett, die Luftzufuhr früher  gedrosselt werden, sobald die Holzbrikett rundherum brennen und sich ausdehnen.

Platzbedarf  Lagerung

Eine Palette mit 80 Karton a´10 kg,  120 cm lang  80 cm breit und 140 cm hoch, es kann also der Jahresbedarf auf wenigen m2 sauber und Platz sparend gelagert  werden .

Umweltfreundlich und effizient -Heizen mit  Original Bauer Bio-Brennstoffe

 

Doch ACHTUNG - Holzbrikett ist nicht gleich Holzbrikett!

Es kommen Holzbriketts in den Handel, die mit minderwertigem Material wie Schlacke, Sand, Rinde mit Sägemehl vermischt sind. Erstes Erkennungsmerkmal bei minderwertigen Holzbriketts ist, dass sie nicht nach Holz riechen und eine ungewöhnliche Farbe haben, sehr schnell abbrennen und viel Asche hinterlassen.

Original Bauer Holzbriketts riechen gut und geben sehr wenig Asche.

Profitieren und heizen auch Sie von den Bio-Brennstoffen von Original Bauer - Sie werden es nicht bereuen!